Qualifizierung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern

nach DGUV 308-009


 

 

 

Seit April 2016 hat sich die Ausbildung zum/r Fahrer/in neu gegliedert. Grundlage ist der DGUV-Grundsatz 308-009. Die Qualifizierung gliedert sich im Wesentlichen in 3 Stufen:

 

 

 

 

 

Stufe 1: Allgemeine Ausbildung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN-EN 1459-1  (starrer Aufbau, Gabelzinken, Erdbauschaufel, Kranhaken)

 

 

 

 

 

Dauer der Ausbildung 

 

 

20 Unterrichtseinheiten (1 Unterrichtseinheit = 45 min)

 

 

Fortgeschrittene mit mind. 1-jähriger Fahrpraxis 11 Unterrichtseinheiten 

 

 

 

 

 

Eine bestandene Prüfung von Stufe 1 ist Voraussetzung für die Qualifizierung in den Stufen 2a und 2b.

 

 

 

 

 

Stufe 2a: Zusatzausbildung für Teleskopstapler im Anwendungsbereich der DIN-EN 1459-02 (drehbarer Oberwagen)

 

 

 

 

 

Dauer der Ausbildung

 

 

10 Unterrichtseinheiten 

 

 

 

 

 

Stufe 2b: Zusatzausbildung für den Einsatz als Hubarbeitsbühne. Bei Vorliegen eines Qualifizierungsnachweises nach DGUV 308-008 

 

 

(Hubarbeitsbühne) der Gruppe 1b/3b (selbstfahrend mit Teleskoparm) kann Stufe 2b bescheinigt werden:

 

 

 

 

 

Dauer der Ausbildung

 

 

10 Unterrichtseinheiten

 

 

 

 

 

Stufe 3: betriebliche bzw. baustellenbezogene Unterweisung.

 

 

 

 

 

Dauer der Ausbildung 

 

 

Richtet sich nach Gerätebauart und Einsatzort.

 

 


Kosten:

 

 

Stufe 1:

 

 

2-Tagesausbildung, 5 - 8 Teilnehmer, 200,00 Euro pro Teilnehmer inkl. allen Unterlagen und Ausweis, zzgl. Anfahrt

 

 

1-Tagesausbildung (Teilnehmer mit mind.1-jähriger Praxiserfahrung)

 

 

5 - 8 Teilnehmer, 165,00 Euro pro Teilnehmer inkl. allen Unterlagen und Ausweis, zzgl. Anfahrt

 

 

 

 

 

2-Tagesausbildung, 9 - 14 Teilnehmer, 180,00 Euro pro Teilnehmer inkl. allen Unterlagen und Ausweis, zzgl. Anfahrt

 

 

1-Tagesausbildung (Teilnehmer mind. 1-jährige Praxiserfahrung) 9 - 14 Teilnehmer, 135,00 Euro pro Teilnehmer inkl. allen Unterlagen und Ausweis, zzgl. Anfahrt

 

 


Stufe 2a + 2b:
auf Anfrage 
 

 

 

Neuausstellung eines Ausweises: 12,00 Euro

 

 

(nur bei Erstausbildung bei A.S.K. Gaminek) 

 

Teleskop-Ausbildung 2019